Die Luhebahn zwischen Winsen Luhe und Hützel - Lünebahn

Die Luhebahn

luhe001

Schließlich erreichen wir Evendorf-Hörpel

luhe001

Richtung Winsen

luhe001

Richtung Hützel. In der Bildmitte ist noch eine Weiche zu erkennen.

luhe001

Empfangsgebäude und Bahnsteig.

luhe001

Dieser Anschluss wurde schon länger nicht mehr verwendet.

luhe001

Blick von der Hauptstraße.

luhe001

Hinter Evendorf-Hörpen geht es durch die Felder.

luhe001

Richtung Hützel. Im Hintergrund erkennt man schon den Druhwald.

luhe001

Dort wird auch die Hauptstraße niveaugleich gekreuzt.

luhe001

Aus Richtung Winsen

luhe001

In Richtung Hützel.

luhe001

Am Streckenrand steht noch ein alter Fernsprechkasten. Damals existierten hier recht weitläufige Gleisanlagen, die während des zweiten Weltkrieges militärisch genutzt wurden, was sich wegen der verteckten Lage mitten im Wald anbot. Mittlerweile sind die Gleise jedoch demontiert.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] Bahnübergang in der Salzhäuser Bahnhofsstraße (L 216) der OHE-Strecke Winsen (Luhe) – Hützel (“Luhebahn”) wird modernisiert. Momentan verrichtet an dieser Stelle eine […]

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion