Die Luhebahn zwischen Winsen Luhe und Hützel - Lünebahn

Die Luhebahn

luhe001

Kurz vor Hützel wird noch die Steinbecker Straße gekreuzt.

luhe001

Richtung Hützel.

luhe001

Die Straße führt nach Steinbeck.

luhe001

Dies ist eine Sackgasse.

luhe001

Wir erreichen Hützel. Das Schild mahnt, auch das zweite Streckengleis zu beachten. Es handelt sich hierbei um die Strecke Lüneburg-Soltau („Gebirgsbahn“), in welche die Luhebahn mündet.

luhe001

Links von den Bäumen in der Mitte geht es nach Winsen, rechts nach Lüneburg.

luhe001

Nahaufnahme. Das Winsener Gleis macht einen Bogen  und mündet in die Lüneburger Strecke.

luhe001

Die Gleisanlagen in Hützel sind sehr umfangreich. Rechts sieht man noch ein nicht mehr angeschlossenes Gleisstück.

luhe001

Nicht nur Kesselwagen werden hier abgestellt, auch Holz wird in Hützel verladen.

luhe001

Diesmal von der anderen Seite und fotografisch korrekt mit Sonne im Rücken.

luhe001

Das Hützeler Bahnhofsgebäude fällt entsprechend des Bahnhofes recht groß aus. Heute wird es als Wohnhaus genutzt.

luhe001

Der Bahnhof von der Straße aus. Wir kommen von rechts – links geht es nach Bispingen und Soltau, aber das soll an dieser Stelle kein Thema sein, denn die OHE-Strecke Winsen-Hützel ist hier schon längst zu Ende.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Trackbacks/Pingbacks

  1. […] Bahnübergang in der Salzhäuser Bahnhofsstraße (L 216) der OHE-Strecke Winsen (Luhe) – Hützel (“Luhebahn”) wird modernisiert. Momentan verrichtet an dieser Stelle eine […]

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion