Schwellen für die Bleckeder Kleinbahn spenden - jeder kann helfen - Lünebahn

Schwellen für die Bleckeder Kleinbahn spenden – jeder kann helfen

Wie berichtet wurde die Bahnstrecke Lüneburg – Bleckede so weit saniert, dass sie wieder für den Bahnverkehr freigegeben werden konnte; dennoch sind die Arbeiten noch nicht abgeschlossen. Das kostet nicht nur Zeit und Muskelkraft – auch der monetäre Faktor ist nicht zu unterschätzen und genau dafür hat man sich eine – wie ich finde – sehr charmante Idee einfallen lassen: Und zwar hat ab sofort jeder die Möglichkeit, Bahnschwellen zu spenden. Die müssen natürlich nicht vom Spender persönlich angeliefert werden – es reicht schon, ein Formular auszufüllen, per Post, per Fax oder via Mail  an die AVL e.V. zu schicken und den Betrag, eine Schwelle kostet 50 €, an das angegebene Konto zu überweisen. Im Gegenzug bekommen die Spender ein Zertifikat mit der Angabe, welche Nummer die Schwelle hat und wo sie verbaut wurde sowie eine Spendenquittung.

 

 

Der Heide-Elbe-Express kurz vor Scharnebeck

 

 

 

 

 

Wer gerne teilnehmen möchte, findet auf www.heide-express.de weitere Informationen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading ... Loading ...

Lass uns darüber reden
Name und Email sind nötig
Beteilige Dich an der Diskussion