Wulfsen Nord / Garstedt

luhe001 Der Haltepunkt. Damals gab es noch eine Übergabe zur DB-Bahnstrecke Lüneburg-Buchholz. Die ist jedoch, wie die Buchholzer Bahn, Geschichte. luhe001 Kleinbahnatmosphäre wie sie sein soll. Wegen des Zooms erscheint die Gleislage etwas abenteuerlich, aber ich kann Entwarnung geben. luhe001 Neben dem Haltepunkt lädt ein Gasthaus zum Verweilen ein. Nur ein paar hundert Meter weiter gab es in Garstedt eine Zustiegsmöglichkeit. luhe001 ...am dem BÜ der Bahnhofstraße, die aus Garstedt herausführt. Leider ist auf den Bildern schwer zu erkennen, wie viele Ampeln und Andreaskreuze hier verwendet werden. Sogar für Fußgänger gibt es eigene Ampeln. In der ehemaligen Kneipe "zum Spieker" konnte man damals Fahrkarten kaufen. luhe001 Direkt hinter dem BÜ endet ein Stumpfgleis neben dem Landhandel. luhe001 Im Bildhintergrund ist die entsprechende Weiche zu sehen. Im Vordergrund erkennt man den Anschluss des Landhandels. Der ist noch in gutem Zustand und ließe sich ohne größeren Aufwand wieder nutzen. luhe001 Die Totale.